Menuartikel

Theatergruppe Lastau Termine 2017
( Änderungen und Ergänzungen können noch kommen)

So.    08.01.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
So.    15.01.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
So.    22.01.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
So.    29.01.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
So.    05.02.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
So.    12.02.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
So.    19.02.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
So.    25.02.2017    Probe Fasching im MGH ab 13:00 Uhr
Sa.    04.03.2017    Auftritt zur Faschingsparty ab 19:00 Uhr
So.    19.03.2017    Probe Frühlingsfest im MGH ab 13:00 Uhr
So.    26.03.2017    Probe Frühlingsfest im MGH ab 13:00 Uhr
So.    02.04.2017    Probe Frühlingsfest im MGH ab 13:00 Uhr
So.    09.04.2017    Probe Frühlingsfest im MGH ab 13:00 Uhr
So.    23.04.2017    Probe Frühlingsfest im MGH ab 13:00 Uhr
So.    30.04.2017    Probe Frühlingsfest im MGH ab 13:00 Uhr
Mo.  01.05.2017    Frühlingsfest
So.    07.05.2017    Probe Märchen im MGH ab 13:00 Uhr
Fr.    12.05.2017    Basteln für den Muttertag im MGH  16:00 Uhr
So.   14.05.2017    Probe Märchen im MGH ab 13:00 Uhr
So.   21.05.2017    Probe Märchen im MGH ab 13:00 Uhr
Do.  25.05.2017    Ausflug
So.    04.06.2017    Probe Märchen im MGH ab 13:00 Uhr
So.    11.06.2017    Probe Märchen im MGH ab 13:00 Uhr
So.    18.06.2017    Probe Märchen im MGH ab 13:00 Uhr
So.    06.08.2017    Probe Märchen im MGH ab 13:00 Uhr
Fr.    11.08.2017    Übernachtungsparty im MGH und Probe
SA.   12.08.2017    Dorffest und Märchenauftritt
Mo.   30.10.2017    Halloweenparty im MGH
So.    10.12.2017    Weihnachtsfeier

04.03.2017 Projekt Fasching

Seit Januar trafen wir uns wöchentlich mit den Kindern für die große Faschingsveranstaltung im März. Es wurde gemeinsam besprochen was zum Thema Sport vorgetragen werden sollte, die Musik wurde  herausgesucht und die Choreographie probiert. Die Kinder konnten ihre Kreativität einsetzen. Die Kostüme wurden zum Teil selbst angefertigt und es wurde immer wieder geprobt. Zum großen Dorffasching konnten die Kinder ihre Programmeinlage vorführen und unterstützten damit den Heimatverein.

09.04.2017 Projekt Clubraum

Im Mehrgenerationshaus von Lastau haben wir einen Raum für unsere Gruppe erhalten. Gemeinsam mit den Kindern haben wir besprochen wofür wir diesen Raum nutzen möchten, was noch angeschafft werden muss und die Reinigung, Malerarbeiten u.s.w. geplant. Es wurde der Raum mit den Kindern gereinigt, die angeschafften Gegenstände wie z.B. Spiegel, Garderobe mit Hilfe von ein paar Vätern angebracht. Am 09.04.2017 haben wir die Zimmerregeln aufgestellt und die letzten dekorativen Arbeiten durchgeführt. Seitdem nutzen die Kinder den Raum regelmäßig um sich zu treffen.

 

14.04.2017 Projekt Dorfgeschichte

Passend zum Osterfest haben wir mit den Kindern einen geschichtlichen Osterspaziergang durch unser schönes Dorf gemacht. Dabei ging es darumwie alt unser Dorf ist, wie damals die Bauernhöfe angeordnet waren und sie mussten Gebäude finden. Z.B. wo war mal eine Bäckerei, die erste Dorfschule, das erste Gemeindeamt, das Postamt, die Bücherei u.s.w. Dabei durften Sie die Anwohner um Hilfe bitten und mussten dann zum ehemaligen Ort laufen. Am Ende des Osterspaziergangs gab es noch ein kleines süßes Osterkörbchen für jedes Kind und die Erkenntnis dass in Lastau mal viel los war.

 

01.05.2017 Projekt Frühlingsfest

Gemeinsam mit den Kindern wurde das Frühlingsfest über mehrere Wochen geplant. Dabei waren die Kinder die Hauptorganisatoren. Sie lernten was alles dazu gehört um so ein Fest zu organisieren. Sie kümmerten sich unter Anleitung um den Aufbau, die Deko, die Verpflegung und die Unterhaltung. Sie haben einen Flyer gestaltet und diesen verteilt. Die Kinder haben mit ihren Muttis den Kuchen gebacken und kleines Programm einstudiert und sie haben alles aufgebaut und auch wieder aufgeräumt. Am 01.05.2016 fand das Frühlingsfest statt. Es waren alle Einwohner von Lastau und Umgebung eingeladen die Theatergruppe kennenzulernen.

 

12.05.2017 Projekt Muttertagsbasteln

Wir haben mit den Kindern ein Mutterta

gsgeschenk (eine Leuchtkugel) gebastelt. Sie mussten sich vorher überlegen wo die Kugel einmal hängen soll und somit welche Farbe die Kugel haben muss. Dabei war einiges Geschick, Ausdauer und Kreativität gefragt. Erst mussten Sie die Kugel mit Seidenpapier bekleben, während der Trocknungszeit konnten sie Filzblüten basteln. Zum Schluss wurde alles miteinander verbunden. So ist von jedem Kind eine ganz individuelle Kugel entstanden.


25.05.2017 Schlauchboottour

Am 25.05.2017 um 8:45 Uhr war das Treffen zur Abfahrt. Mit 4 Autos ging es dann nach Leisnig Fischendorf, wo wir gegen 9:30 Uhr zwei Schlauchboote bestiegen. Vorher erhielten wir alle noch
Einweisungen. Auf dem Booten übernahm dann Frau Andrä nochmal eine ausführliche Erläuterung über das Verhalten im Schlauchboot und dann ging es los. In 8 Stunden wollten wir in Grimma sein.
Die Verpflegung für das Picknick hatten wir alle zusammen mitgebracht. Pause machten wir wo es vom Ufer ging. Mit den Kindern entdeckten wir die Natur, wo sich das Wasser seinen Weg bahnt,
welche Tiere konnten entdeckt werden, was war von der letzten Flut noch zu erkennen und welche Schutzmaßnahmen wurden ergriffen. Auch erklärte Frau Andrä den Kindern wie wichtig es ist keinen
Müll in der Natur zu hinterlassen. An der Muldenvereinigung bei Sermuth wurde ein wenig Heimatkunde abgefragt. Wo entspringen die zwei Mulden, wie heißen Sie, wo fließt sie hin u.s.w..
Dabei wurde ein kleiner Wettkampf ausgetragen, welches Schlauchboot die meisten Antworten wusste, bekam den Rucksack mit den Süßigkeiten. Unsere letzte Pause machten wir an der
Schiffsmühle von Grimma, wo wir uns alle zur Stärkung ein Eis gönnten. In Grimma pünktlich angekommen reinigten wir gemeinsam mit den Kindern die zwei Schlauchboote und gaben sie zurück.
Gegen 18:30 Uhr kamen wir wieder in Lastau an.

 

03.06.2017 Projekt Selbstverteidigung

Wir erfahren immer wieder von Pöbeleien an der Bushaltestelle oder auf dem Schulhof. Aus diesem Grund haben wir mit den Kindern einen Selbstverteidigungskurs besucht. Am 03.06.2017 sind wir um 13:00 Uhr ins Fitness Studio Colditz gefahren. Dort hat Herr Heiko Knabe, anerkannter Präventionstrainer, einen zweistündigen Selbstverteidigungskurs mit den Kindern durchgeführt.

Projekt Verabschiedung der langjährigen Kindergärtnerin von Lastau

Unser Dorf hat einen kleinen Kindergarten und die Leiterin Frau Lägel sollte nach über 40 Jahren Dienstzeit am 21.06.2017 in den Ruhestand verabschiedet werden. Sehr viele Kinder der Theatergruppe waren bei Frau Lägel im Kindergarten und so wollten die Kinder auch Ihren Beitrag zur Verabschiedung leisten. So wurde sich ein kleines Programm überlegt und eingeübt.

11.06.2017 Haben wir mit den Kindern einen eigenen Liedertext gedichtet für Frau Lägel

Ein kleiner Ausschnitt:

Vor vielen, vielen Jahren da waren wir bei Dir……
( Melodie mit 66 Jahren)

Als wir noch klein waren
kamen wir zu Dir,
Von in der Früh halb 7
bis Nachmittag um 4.

Ohho, Ohho

Ob Junge oder Mädchen
das war total egal,
wir kamen alle gerne
das ist ja doch wohl klar.

Ohho, Ohho

Du putztest uns die Nase
last uns Geschichten vor,
wir sangen schöne Lieder
und heute laut im Chor.

Vor vielen, vielen Jahren da waren wir bei Dir.
Vor vielen, vielen Jahren und jetzt stehn wir hier.
Vor vielen, vielen Jahren das war ne geile Zeit.
Vor vielen, vielen Jahren nun ist sie schon vorbei.

21.06.2017 Haben die Kinder Ihr Verabschiedungsprogramm vorgeführt

Projekt Übernachtungsparty am 11.08.2017

Wir trafen uns gegen 17:00 Uhr im Mehrgenerationshaus von Lastau mit Schlafsack, Luftmatratze und
Waschzeug. Zuerst hieß es Pizza backen. In der Küche wurden die Kinder in Teams aufgeteilt und jedes Team machte eine Pizza nach Geschmack. Mit Salami, Schinken, Tomaten oder Ananas. Während die Pizza im Ofen garte, wurde der Tisch gedeckt und die Schlafplätze hergerichtet.
Nach dem Essen wurde gemeinsam abgewaschen und dann ging es zum gemütlichen Teil über.
Bei gemeinsamen Spielen kamen wir mit den Kindern ins Gespräch. Sie erzählten von ihren Ferienerlebnissen und den ersten Schultagen, bei letzteren wurden auch festgestellt wie unterschiedlich jede Schule die ersten Tage handhabt. Später als alle in ihren Schlafsäcken lagen, lasen wir uns noch gegenseitig verschiedene kurze Gute-Nacht-Geschichten vor. Am nächsten Morgen nach einem leckeren Frühstück räumten alle das MGH wieder auf und gingen gegen 10 Uhr nach Hause.


Projekt Familiendorffest am 12. August ( Juli und August)

1. Märchenspiel
Das Märchenspiel zum Familienfest ist schon eine kleine Tradition geworden. Wir trafen uns wöchentlich mit den Kindern und studieren das Märchen „ Die Bremer Stadtmusikanten“ ein. Auch die Kulissen und Kostüme wurden gemeinsam gefertigt.
Am 08.07.2017 trafen sich alle, die nicht im Urlaub waren, um die Kulissen für das Märchen zu gestalten. Bettlaken wurden zu Vorhängen zusammengenäht und mit Stoffmalfarbe kamen die Bühnenbilder auf die Laken.
Am 29.07.2017 trafen wir uns um die Hundehütte und den Zaun für das Märchen zu gestalten.
Am 12.08.2017 fand dann das große Familien- und Dorffest statt. Zu diesem kamen Familien aus Lastau und Umgebung und schauten dem Märchenspiel zu. 


2. Bastelstraße
Da dieses Jahr keiner Zeit hatte die Bastelstraße aufzubauen und zu betreuen, entschieden wir uns mit den Kindern diese Aufgabe zu übernehmen. Wir überlegten gemeinsam was gemacht werden könnte und so entschieden wir uns für T-Shirt und Leinwand Gestaltung. Das hatten die Kinder der Theatergruppe schon gemacht und konnten somit bei der Bastelstraße zum Dorffest den anderen Kindern dabei helfen. Dadurch unterstützen Sie den Heimatverein bei der Durchführung des Dorffestes.


Projekt Auftritt Oktoberfest am 21.10.2017

Der Heimatverein Lastau bat uns zum Oktoberfest eine kleine Einlage vorzuführen. Gemeinsam mit den Kindern überlegten wir uns einen Tanz und einen Sketch. Beides probten wir bei unseren wöchentlichen Treffen ab September  in unserem Clubraum.
 


Projekt Halloweenparty am 29.10.2017

Wir trafen uns am 28.10.2017 um unsere Halloween-Party vorzubereiten. Während die meisten  Kinder mit dekorieren beschäftigt waren, kochten wir mit ein Paar den grünen Wackelpudding und stellten ihn in den Kühlschrank.  Am 29.10.2017 trafen wir uns dann kostümiert zur Halloween-Party. Es waren viele Kinder aus Lastau und Umgebung gekommen. Zuerst kochten wir mit ihnen Spaghetti Bolognese und bereiteten den Nachtisch ,grüner Wackelpudding mit Vanillesoße und Augapfel vor. Nach dem Essen begannen wir mit den vielen vorbereiteten Spielen. Es gab vier Teams die gemeinsam die Aufgaben lösen mussten. Vom Mumienwickeln, zum Halloween-Begriffe raten, Sack hüpfen, Luftballonlauf, Zeitungstanz, Gesichtsbemalung mit Bodypaint u.s.w. war alles dabei. Des Weiteren haben wir mit den Kindern Spinnen aus Styroporkugeln gebastelt und auf Leinwänden Halloweenbilder mit Nachtleuchtfarben gemalt.

 

Projekt Richtige Hautpflege 04.11.2017

Am 04.11.2017 traffen wir uns alle um 12:30 Uhr im Mehrgenerationshaus von Lastau.Gemeinsam räumten wir Tische und Stühle und bereiteten alles für den Projekttag vor.
Für den Teil der Hautberatung wurde für jedes Kind ein kleiner Kosmetikplatz mit Spiegel, Reinigungstüchern, Pinseln und so weiter eingerichtet. Um 13 Uhr ging es für die erste Gruppe los.
Am Anfang erzählten Frau Vehlow und Frau Gärtitz allgemein etwas über Hygiene und die tägliche Hautpflege. Dann wurde der Hauttyp jedes Einzelnen bestimmt und mit den typgerechten
Pflegeprodukten konnte jeder seine Gesichtshaut reinigen und pflegen. Frau Gärtitz erklärte unter anderem auch wie Kosmetikprodukte aus einfachen Hausmitteln hergestellt werden können z.B. eine
Quarkmaske (welche auch lecker schmeckt) oder ein Hautpeeling mit Haferflocken. Nach der Reinigung wurde ein leichtes und dezentes Make up gezeigt und erläutert dass Natürlichkeit schöner
ist als stark geschminkt. Die zweite Gruppe war um 14:15 Uhr dran und die dritte Gruppe um 15:30 Uhr. Danach wurden die Kinder vom Fotographen fotografiert, damit sie auch später sehen können
wie ein gepflegtes Geschichtsbild wirkt. Gegen 19:30 Uhr war nach dem gemeinsamen Aufräumen der Projekttag beendet.Unser Ziel war es die Kinder für Hautpflege zu interessieren und zu sensibilisieren. Ihnen den richtige
Umgang damit aufzuzeigen und mit ihnen zum Thema in Gespräch zu kommen.


Projekt Auftritt Rentner-Weihnachtsfeiern 06.12.2017

Ab November probten wir bei unseren wöchentlichen Treff

en für zwei Rentner-Weihnachtsfeiern.

Das Programm dafür stellten wir mit den Kindern gemeinsam zusammen und so konnten auch einige ihre besonderen Talente vorführen wie z.B. ein Keyboardsolo. Der erste Auftritt war am 30.11. 2017 beim AWO Pflegedienst in Brandis und der zweite Auftritt am 06.12.2017 bei den Rentnern in Lastau.

 

Projekt Weihnachtsleckereien 10.12.2017

Am 10.12.2017 trafen wir uns alle um 14:00 Uhr im M

ehrgenerationshaus von Lastau.Gemeinsam räumten wir Tische und Stühle und bereiteten alles für den Projekttag vor.
Das MGH wurde in einen kleinen Weihnachtsmarkt verwandelt mit einem Stand für Schokofrüchte,einen für Schokocrossis, einen für Rumkugeln, einen fürs Plätzchen backen und einen für Weihnachtskugeln basteln. Gleichzeitig während wir alles einräumten backten wir Waffeln und Quarkbä

llchen fürs Vesper. Da wir mit den Kindern ins Gespräch kommen wollten hinsichtlich Weihnachten und seinen Traditionen, haben wir zum Vesper ein paar Muttis und Omis eingeladen. Diese erzählten von ihren Weihnachtsfeiern, als sie noch Kinder waren. Worauf sie sich freuten und was für Geschenke sie damals bekamen. Es entstand ein richtige kleine Diskussionsrunde zum Thema Weihnachten.
Danach konnten die Kinder an den verschiedenen Ständen die Weihnachtsleckereien unter Anleitung selber herstellen. Auch hatten wir eine Ecke wo die Kinder Würfelspiele spielen konnten.
Es war ein wunderschöner Nachmittag ohne Handys (diese hatten wir am Anfang eingesammelt) mit Gesprächen und vielen selbstgemachten Leckereien.Ab 18:00 Uhr räumten wir gemeinsam alles auf und 19:00 Uhr ging es nach Hause.
Unser Ziel war es den Kindern Weihnachten auch mal von einer anderen Seite zu zeigen, wie es früher war und das man auch ohne Handy und Spielkonsolen viel Spaß haben kann.

 

Basteln der Faschingskostüme am 31.01.2016

Die Kinder haben gemeinsam mit den Eltern die Faschingskostüme für Ihren Auftritt zum
großen Dorffasching gebastelt.



Große Generalprobe mit Kostümen am 14.02.2016

Es wurden die selbstgebastelten Kostüme anprobiert und natürlich auch das Faschings Make up aufgelegt. Fertig kostümiert wurde der Auftritt noch einmal geprobt. Danach wurden drei leckere
Familienpizzas als Stärkung verputzt und der Ablauf für den Auftritt besprochen


Große Faschingsparty am 20.02.2016

Gemeinsam mit den Eltern und Großeltern wurde eine große Faschingsparty gefeiert.
Die Kinder führten ihr Programm vor, auch die Eltern hatten einiges einstudiert und zeigten
ihre Talente.


Ostereiersuche am 29.03.2016

Erst bastelten die Eltern die Osterkörbchen und überlegten sich die Rätsel. Es war keine gewöhnliche
Ostereiersuche. Die Kinder mussten erst ein Rätsel suchen und es dann lösen. Die Lösung verriet den nächsten Ort an dem wieder ein Rätsel versteckt war. So ging es einmal durchs ganze Dorf bis zum Schluss die süßen Osterkörbe gefunden wurden.


Geschenke zum Muttertag basteln am 29.04.2016

Die Kinder bastelten unter Anleitung verschieden Geschenke zum Muttertag. Auch die Verpackung des Geschenks musste gebastelt werden. So gab es z.B. wunderschöne Schachteln in denen ein selbstgemachtes Collier verpackt war.

01.05.2016 Tagesprojekt Frühlingsfamilienfest

Gemeinsam mit den Kindern wurde das Frühlingsfamilienfest geplant. Dabei waren die Kinder die Hauptorganisatoren. Sie sollten mal sehen was alles dazu gehört um so ein gemeinsames Fest zu organisieren. Da gehörte der Aufbau, die Deko, die Verpflegung und die Unterhaltung dazu. Die Kinder haben mit ihren Muttis den Kuchen gebacken, sie haben die Dekoration gebastelt und gemeinsam wurde ein kleines Programm einstudiert und gemeinsam wurde alles aufgebaut. Am 01.05.2016 fand das gemeinsame Familienfrühlingsfest statt. Es kamen die Eltern, die Großeltern und noch ganz viele aus unserem Dorf um eine wunderschönen Nachmittag gemeinsam zu verbringen.


05.05.2016 Tagesprojekt Familienausflug nach Plohn

Mit den Kinder und einigen Eltern haben wir einen Tagesausflug nach Plohn unternommen. Der Tag begann mit einem gemeinsamen Picknick zu dem jeder etwas mitgebracht hatte. Nach dieser Stärkung ging es dann los, auf zu den Achterbahnen. Gleichzeitig wurde der Ausflugauch auch dazu genutzt, nach Klettergeräten Ausschau zu halten. Denn es wird in Lastau ein neuer Spielplatz geplant und dafür  noch tolle Ideen gesucht. Ziemlich kaputt und mit vielen tollen Erlebnissen und Ideen ging es dann abends wieder nach Hause.


Großprojekt Dorf- und Familienfest am  25.06.2016

Das Märchenspiel zum Familienfest ist schon eine kleine Tradition geworden. Die Kinder und Eltern studieren über mehrere Wochen ein Märchen ein um es zum Familienfest vorzuführen. Doch auch die Kulissen und Kostüme werden gemeinsam gefertigt.
Am 03.06.2016 trafen sich alle um die Kulissen für das Märchen zu gestalten. Bettlaken wurden zu Vorhängen zusammengenäht und mit Stoffmalfarbe kamen die Bühnenbilder auf die Laken. Danach gab es noch eine Grillwurst zur Stärkung und eine Cola um die schönen Bilder zu begießen.
Am 12.06.2016 trafen sich die Kinder und Eltern zum basteln der Dekoration für das Märchen, die genähten Kostüme wurden anprobiert und das Make up für den Auftritt wurde getestet. Zu dieser geselligen Runde gab es noch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.
Am 23.06.2016 erfolgte die Generalprobe, zu der  wir den Kindergarten von Lastau eingeladen hatten.
Am 25.06.2016 fand dann das große Familen- und Dorffest statt. Zu diesem kamen Familien aus Lastau und Umgebung und schauten dem Märchenspiel zu..

Entstehung der Theatergruppe

Für unser kleines Dorf Lastau ist Zusammenhalt sehr wichtig. Aus diesem Grund wurde 1999 der Heimatverein gegründet.
Dieser ist aktiv am Leben der Dorfbewohner dabei und organisiert verschiedene Veranstaltungen, wie seit ein paar Jahren den Fasching inklusive Programm.


2013 zeigte eine kleine Gruppe von 7 Kindern Interesse aktiv am Programm  mitzumachen.
So wurde sich regelmäßig getroffen und mit Erfolg geprobt.
Dabei entstand ein toller Zusammenhalt untereinander sowie viel Spaß und Freude bei den Treffen. Also führten wir das ganze fort, probten für den Fasching 2014,
den 40.Geburtstag vom Dorfkindergarten, führten ein Märchenspiel zum Dorffest auf usw. Die Gruppe wuchs auf 10Kinder an.

Die Altersunterschiede störten die Kinder nicht, sie genossen die gemeinsame Zeit beim Proben da sie unterschiedliche Schulen besuchen und sich sonst kaum sahen.

Aus diesem Grund, entschieden wir uns die Theatergruppe zu gründen und das ganze Jahr gemeinsame Projekte mit den Kindern und Jugendlichen durchzuführen.

Mittlerweile treffen sich regelmäßig 14 Kinder und Jugendliche im eigenen Raum des Mehrgenerationenhauses in Lastau, und noch einige mehr aus Methau, Rüx, Kralapp,
Colditz und Hohnbach, die gelegentlich vorbei schauen.